header-bild

Na alsdann. Grüner Veltliner.

veltliner

Die Trauben für diesen Wein stammen aus Niederösterreich und werden schonend mit gekühlter Vergärung in Stahltanks vinifiziert.

 

Frische, klare Frucht bei mittelgewichtigem Körper und der klassischen „Veltlinerwürze“ = Duft und Geschmack nach Pfeffer, bietet dieser Wein.

 

Der perfekte Speisebegleiter zur österreichischen Küche.

Lagenweine. Kaiserwetter.

Kaiserwetter ist bei uns in Österreich der beste Ausdruck, um herrliches Wetter zu beschreiben und geht zurück auf die Kaiserzeit. Großer Wein braucht perfektes Wetter und somit vermarkte ich unter dieser Bezeichnung ausschließlich meine hochwertigsten Lagenweine.

 

Alle Lagenweine werden handschriftlich am Etikett nummeriert und von mir signiert.

 

 

 

Grüner Veltliner.

Lage Pellingen, Senftenberg bei Krems
Aus dieser Einzellage kommt nur hochwertiger Grüner Veltliner aus älteren Rebbeständen.

 

Einzellage Pellingenkaiserwetter2012-gv

Größe: 0,48 ha
Hangausrichtung: Süd bis leicht Südwest
Höhenlage: ca. 220 bis 240 m
Geologie: Amphibolit und Paragneis als Muttergestein, Löss und Lehm im Oberboden.

 

 

 

Da Grüner Veltliner etwas mehr Oberboden braucht als z.B. Riesling ist dies eine nahezu perfekte, auf jeden Fall hochqualitative Lage für diese Sorte.

 


 

Riesling.

Lage Timmelstein, Senftenberg bei Krems
Gepachtet seit 2012, ebenfalls ältere Rebstöcke

 

Lage Timmelstein

Größe: 0,5 ha
Hangausrichtung: Süd bis Südost
Höhenlage: 200m
Geologie: im Untergrund Gföhler Gneis mit Löss

 

 

 

Aufgrund der Hangausrichtung eine sehr kühle Lage. Riesling mit weniger Alkohol und höherer Säure, elegant. Ausreichend Oberboden und keine extrem karge Lage. Trotzdem eine typische Rieslinglage von der in Zukunft große Weine zu erwarten sind.